SQlab Lenker 311 27 - low

SQlab Lenker 311 27 - low

Art.Nr.  1771
740 breit und 16° Backsweep – perfekt für den Einsatzbereich MTB – All Mountain bis zu Enduro aber auch für Marathons und für die längere Tour bis zur Alpenüberquerung. Mit 27.0 Klemmdurchmesser für bessere Flexeigenschaften.
pro Stück (inkl. 19 % MwSt)

89,95 EUR
lieferbar in 3-7 Tagen, bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin (Link finden Sie oben bzw. telefonisch) zur professionellen Vermessung und Einstellung eines ähnlichen im Laden verfügbaren Artikels für eine Probefahrt. Wir bestellen Ihren Wunschartikel dann sofort
lieferbar in 3-7 Tagen, bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin (Link finden Sie oben bzw. telefonisch) zur professionellen Vermessung und Einstellung eines ähnlichen im Laden verfügbaren Artikels für eine Probefahrt. Wir bestellen Ihren Wunschartikel dann sofort
740 breit und 16° Backsweep – perfekt für den Einsatzbereich MTB – All Mountain bis zu Enduro aber auch für Marathons und für die längere Tour bis zur Alpenüberquerung. Mit 27.0 Klemmdurchmesser für bessere Flexeigenschaften.

27.0 Klemmbereich inkl. Hülse für 31.8 Vorbauten. Der geringere Durchmesser verbessert die Flexeigenschaften des Lenkers. Die Hülse - wahlweise aus Kunststoff oder Alu - sorgt für eine optimale Passung und verhindert die Kerbwirkung des Vorbaus. Dieser einfache Trick macht den Lenker auf Dauer haltbarer und stabiler.

Die 16° Backsweep (Biegung nach hinten) gewährleisten einen geraden Übergang vom Unterarm zur Hand, das ist insbesondere bei Lenkerbreiten ab 700mm wichtig.
Die 10 mm Stretch nach vorne gleichen die durch die 16° Biegung entstehende Verkürzung nahezu wieder aus.
Die 5° Upsweep (Biegung nach oben) bringen die Ellbogen in eine fahrdynamisch optimale Position.

Das beste Material, sorgfältig und präzise gebogen und verarbeitet, machen den SQlab 311 zu einem der hochwertigsten Lenker auf dem Markt.

Der Lenker ist nicht für den Einsatz im Bikepark und Downhill zugelassen.

Die Biegung des 311 stammt zu weiten Teilen aus dem Moto Cross Sport, hier wird mit ähnlich hohem Backsweep und Upsweep gearbeitet. Nur wenn die Ergonomie zu 100% passt, sind maximale Geschwindigkeit mit dementsprechend hoher Belastung für den Körper auch langfristig möglich.

Auch erhältlich mit herkömmlichem .