SQlab Sattel 611 ERGOWAVE® CrMo - 15cm

SQlab Sattel 611 ERGOWAVE® CrMo - 15cm

Art.Nr.  2049
Der neue 611 ERGOWAVE® CrMo komplementiert als Einstiegsmodell perfekt die ERGOWAVE®-Erfolgsserie. Das hochgezogene Heck und die anschließende Wellenform sind optimal für eine sportliche Sitzposition auf dem MTB.
pro Stück (inkl. 19 % MwSt)

89,95 EUR
lieferbar in 3-7 Tagen, bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin (Link finden Sie oben bzw. telefonisch) zur professionellen Vermessung und Einstellung eines ähnlichen im Laden verfügbaren Artikels für eine Probefahrt. Wir bestellen Ihren Wunschartikel dann sofort
lieferbar in 3-7 Tagen, bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin (Link finden Sie oben bzw. telefonisch) zur professionellen Vermessung und Einstellung eines ähnlichen im Laden verfügbaren Artikels für eine Probefahrt. Wir bestellen Ihren Wunschartikel dann sofort
Der neue 611 ERGOWAVE® CrMo komplementiert als Einstiegsmodell perfekt die ERGOWAVE®-Erfolgsserie. Das hochgezogene Heck und die anschließende Wellenform sind optimal für eine sportliche Sitzposition auf dem MTB.
Sattelbreite: 15cm

Der 611 ERGOWAVE® CrMo komplementiert die ERGOWAVE® - Erfolgsserie und besticht durch ein sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Der neue 611 ERGOWAVE® CrMo wird mit CrMo Streben und ohne der bekannten SQlab active-Technologie angeboten. Die überzeugende ERGOWAVE® Form und das hochgezogene Heck für den perfekten Halt nach hinten und eine optimale Druckverteilung bis in die tiefen Strukturen des Körpers, wodurch die Kraftübertragung auf das Pedal wesentlich verbessert wird. Die Druckentlastung, gerade bei längeren Anstiegen im Gelände, wurde die Sattelnase beim 611er im Vergleich zum 612 ca. 4 mm breiter, dabei aber genauso flach und mit möglichst großer Auflagefläche konzipiert. Das Polstermaterial wurde speziell auf die Anforderungen des MTB angepasst und verfügt gegenüber den 612 ERGOWAVE® Modellen über mehr Dämpfung im ruppigen Gelände. Die Flexeigenschaften des Sattels sind für einen optimalen Komfort bis 75 kg abgestimmt. Die Maximalbelastung sollte 90 kg nicht überschreiten.